Home » Repetitorium Des Privatrechtes Fur Wirtschaftswissenschaftler: Burgerliches Recht by Theodor Schramm
Repetitorium Des Privatrechtes Fur Wirtschaftswissenschaftler: Burgerliches Recht Theodor Schramm

Repetitorium Des Privatrechtes Fur Wirtschaftswissenschaftler: Burgerliches Recht

Theodor Schramm

Published January 1st 1974
ISBN : 9783409761017
Paperback
Enter the sum

 About the Book 

Juristische Grundkenntnisse sind fiir jeden Wirtschafts- und Sozialwissen schaftler unentbehrlich. Wirtschaftliche Vorgange und soziale Zusammen hange sind nur innerhalb des bestehenden Rechtssystems erklarbar. Jedoch kann ein spezielles DetailwissenMoreJuristische Grundkenntnisse sind fiir jeden Wirtschafts- und Sozialwissen schaftler unentbehrlich. Wirtschaftliche Vorgange und soziale Zusammen hange sind nur innerhalb des bestehenden Rechtssystems erklarbar. Jedoch kann ein spezielles Detailwissen von einem Wirtschaftswissenschaft ler nicht verlangt werden. Der Schwerpunkt seiner Ausbildung liegt nun ein mal nicht im juristischen Bereich. Der vorliegende Kurs will Ihnen in diesem Rahmen den Zugang zur Juris prudenz ermoglichen. Er macht Sie mit dem gesamten BGB vertraut, wobei die Griindlichkeit und Ausfiihrlichkeit durch die genannte Zielrichtung be einfluBt wird. Fragen des Familien-und Erbrechtes haben in Ihrer Ausbil dung nur eine Randbedeutung. Deswegen konnte auch die Darstellung auf die Grundziige beschrankt bleiben. Andererseits muB aber das Vertragsrecht, vor aHem das Kaufrecht, ausfiihrlich besprochen werden. Vor aHem im 1. Teil werden Hinweise auf weiterfiihrende Monografien und Lehrbiicher gegeben. Sollte es gelingen, Ihr Interesse fiir ein selbstandiges Weiterstudium geweckt zu haben, so ware eine ganz wesentliche Aufgabe erfiillt. Sie wiirden zunehmend erkennen, daB die Rechtswissenschaft ent gegen dem ihr anhaftenden Makel der Trockenheit zu faszinieren vermag. Sie werden sehen, daB in der DarsteHung einige SpaBchen enthalten sind. Dies geht selbstverstandlich nicht auf Kosten der Prazision der wissenschaft lichen Aussage. Der im heutigen Wissenschaftsbetrieb vielfach noch iibliche Bierernst mancher Vortragenden laBt tatsachlich schwer Begeisterung fiir die Rechtswissenschaft aufkommen. Ihnen wird also iiber trockene Pas sagen zumindest die Hoffnung hinweghelfen, irgendwann an spaterer Stelle im Kurs dafiir entschadigt zu werden. Fiir das weitere Studium viel Erfolg. Inhaltsveneichnis 11 Kapitell: Die Aufgabenstellung fUr den Juristen .